Angebot / Übergang Kindergarten - Schule

Chancengleichheit von Anfang an. Begleitung in einen neuen Lebensabschnitt.

04_angebot_schule_01
Wir stehen im engen Kontakt mit der Ev. Grundschule Ergste und der Grundschule Villigst durch regelmäßige Treffen der Ortsteilkonferenzen.

Wenn die Kinder im Herbst zum so genannten Schulspiel (Test zur Feststellung der Schulfähigkeit) gehen, begleiten wir die Kinder. Im Anschluss nehmen wir an der Einschulungskonferenz teil. Wir tauschen uns mit den Lehrern über die Ergebnisse des Testes und die Kompetenzen der Kinder aus. Dieses findet aber nur mit der Einverständniserklärung der Eltern statt.

„Falls das Ergebnis des Schulspiels zeigt, dass das angehende Schulkind noch eine Förderung z.B. Ergotherapie oder Sprachtherapie benötigt, bieten wir das in unserer Einrichtung durch unsere Kooperationspartner vom Familienzentrum an.“

Im Frühjahr werden die Kinder von Ihrer Grundschule und der Offenen Ganztagsschule zur Hospitation eingeladen , auch hier begleiten wir die Kinder. Zum Abschluss der Kindergartenzeit erhalten die Eltern die Portfolio Mappe Ihres Kindes, diese kann in der Schule zur Ansicht vorgelegt werden.